Ich freue mich auf Ihren Gästebucheintrag und Ihr Feedback!

Es hilft insbesondere künftige Gäste einzuschätzen, was sie im Lütthüs erwartet.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
35 Einträge
Barbara schrieb am 25. September 2022
Auch wenn es nur ein Wochenende war - sich einmal als "Hausbesitzer" im bezaubernden Treppenviertel zu fühlen, war eine tolle Erfahrung! Besonders wenn es sich um ein so schmuckes und liebevoll eingerichtetes Häuschen handelt. Wir haben die Abende immer mit einem Glas Wein auf der Bank vor "unserem" Haus ausklingen lassen und jeden Moment genossen. Vielen lieben Dank Frau Overbeck auch für die engagierte und nette Betreuung!
Hauni schrieb am 2. September 2022
Ich war sofort verliebt in dieses zauberhafte Häuschen und es wird nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich dort war! Danke, liebe Frau Overbeck!
Petra schrieb am 1. September 2022
Alles, was hier bereits geschrieben wurde, habe ich genauso empfunden und erlebt - und mich genauso willkommen und wohlgefühlt (Danke, Frau Overbeck!). Es ist wirklich erstaunlich, wieviel Platz im Lütthüs ist.
Ein bisschen gelenkig sollte man trotzdem sein, um die steile Treppe zum Schlafzimmer erklimmen zu können und es sich im Bett unter der Dachschräge gemütlich zu machen, die beim Liegen sogar ein Himmelbettfeeling erzeugt :-)
Bei so viel Behaglichkeit im Lütthüs, tutenden Schiffen auf der Elbe, erstaunlichen Wolkenformationen, netten Gesprächen beim Essen auf dem "Bull´n", herrlichen Treppen-Erkundungen mit jeder Menge toller Fotomotive vermisst man nichts - davon zeugen auch die Blicke der begeisterten Spaziergänger, die am Lütthüs vorbei spazieren und einen neidischen Blick riskieren ...
Annedore Bröker schrieb am 27. August 2022
Verzaubert und beglückt bin ich nach einer sonnigen, insgesamt perfekten Woche wieder nach Hause zurückgekehrt - in den Nordosten nach Hamburg-Volksdorf. Tourist in der eigenen Stadt zu sein in einem Stadtteil, in dem ich früher mal gelebt habe, ist etwas ganz Besonderes. Mit einem Aperol fast direkt vorm Haus im Liegestuhl am Strand die Abendstimmung zu genießen (gleich nebenan ist nämlich das Restaurant "Zum Leuchtturm", absolut allein nachts durchs Treppenviertel zu schlendern und ansonsten einfach nur: zu träumen, mit wildfremden Menschen zu klönen, herumzuschlendern und Schiffe zu gucken - immer wieder herrlich.
"Mein" Häuschen war schnell mein Zuhause - an viele Details hatte die Gastgeberin gedacht, sogar an farblich passende Servietten! Alexa hat tolle Musik gemacht und eine Begegnung mit einer Salzburger Familie endete in einem zweistündigen Beisammensein am Strand und wird uns sicher auch weiter verbinden. Weiteren Gästen wünsche ich auch eine wunderschöne Zeit!!!
Inge und Ariane schrieb am 21. August 2022
Das Lütthüs - für uns ein hyggeliges Miniaturhaus mit Seele. Aufwendig restauriert, geschmackvoll eingerichtet, liebevoll und hochwertig ausgestattet.

Wir hatten hier Urlaubsfeeling pur - besonders durch die unmittelbare Lage zum Elbstrand: An einem lauen Sommerabend mit einem Glas Wein einfach nur über die Straße zum Strand rübergehen, hinsetzen und den Blick auf das Wasser und den aufgehenden Mond genießen - herrlich! Bezaubernd das romantische und total entspannte Blankeneser Treppenviertel. Und ganz wunderbar auch die Anbindung an die Hamburger Innenstadt durch den kleinen Zubringerbus zur S-Bahn quasi direkt vor der Haustür.

Eine äußerst charmante und engagierte Gastgeberin trug ihr Übriges dazu bei, dass wir uns hier sofort heimisch fühlten. Lieben Dank für die schönen Tage, die wir hier genossen haben!